Aktionen u. Neuaufnahmen

Aktionen und Neuaufnahmen ab 1. Januar 2014

Hier gehts zu den Aktionen und Neuaufnahmen 2011

Hier gehts zu den Aktionen und Neuaufnahmen 2012

Hier gehts zu den Aktionen und Neuaufnahmen 2013

23.01.2014 1 Pony, ca. 40 Jahre alt, aufgenommen, abgemagert, verdreckt, "Jimmy";
08.02.2014 2 Kaninchen aufgenommen und an andere Pflegestelle weitergegeben, beide in sehr schlechtem Zustand, kahle Stellen wohl durch Milben, zu lange Krallen...;
16.02.2014 1 Siamkater und zwei Stallhasen ganz kurzfristig aufgenommen und den Siamkarter sofort an einen Endplatz vermittelt, die Stallhasen auf einer Pflegestelle untergebracht, da unkastriert;
25.02.2014 Kätzin aus sehr schlechter Haltung übernommen, sofort zum Tierarzt gebracht, Zähne und Kiefer total vereitert, dehydriert und fast verhungert, Zahn-OP aufgrund des schwachen Allgemeinzustands nicht möglich. Wir versuchen sie mit Spezialnahrung aufzupäppeln, "Nayeli";
26.02.2014 2 Esel ("Biggi" und "Nele") und 2 Miniponys ("Alf" und "Piccolina") aus der gleichen schlechten Haltung wie die Kätzin übernommen, Hufzustand katastrophal, Vitamin- und Mineralstoffmangel, ein Esel mit Lungenproblem und Hautkrebs, extrem schlechtes Fell bei den Miniponys;
28.02.2014 Kätzin Nayeli frisst aufgrund der Schmerzen nichts, wir müssen das Risiko einer OP eingehen, sie bleibt stationär. 
02.03.2014 Kätzin Nayeli erleidet ein Multiorganversagen und muss eingeschläfert werden;
08.04.2014 Schwer verletzte Kätzin aufgenommen und dem Tierarzt vorgestellt;
11.04.2014 Kätzin aufgenommen, abgemagert, dehydriert, eitrige Zähne, Zustand kritisch;
  Fuchsbaby aufgenommen, ca. 4 Wochen alt, lag am Straßenrand;
12.04.2014 Vermittlungshilfe für zwei Esel geleistet und in ihr neues Zuhause verbracht;
29.04.2014 Fuchsbaby Ahyoka in eine Auswilderungsstation gebracht;
16.05.2014 Lämmchen aufgenommen, Mutter verstorben, Zustand SEHR KRITISCH;
16.05.2014 Fuchsbaby aufgenommen, abgemagert, schwach, frisst nicht, "Ananda";
19.05.2014 Trotz aller Bemühungen stirbt Lämmchen Sikari;
21.05.2014 Fuchsbaby Ananda stirbt heute in meinen Armen;
27.05.2014 Schwer verletzten Wildentenerpel aufgenommen, saß 3 Tage immer an der gleichen Stelle;
28.05.2014 Für den Wildentenerpel kam jede Hilfe zu spät, er stirbt am frühen Morgen;
09.06.2014 2 Kätzchen mit verkrüppelten Beinchen aufgenommen, Lasse und Lexi;
13.06.2014 Kleines Wildhasenbaby aufgenommen, ca. 7 Tage alt, sehr dünn und schwach;
14.06.2014 Minischweineber vorübergehend aufgenommen, ca. 9 Wochen alt, bekommt seine endgültige Heimat auf einem befreundeten Gnadenhof;
15.06.2014 Das Wildhasenbaby stirbt in der Nacht;
21.06.2014 Zwei Bauernhofkätzchen, ca. 7 Wochen alt, aufgenommen, Durchfall und Katzenschnupfen, "Schlumpel" und "Winnie Puuh";
24.06.2014 Vier Bauernhofkätzchen aufgenommen, extremer Ungezieferbefall, starker Katzenschnupfen, "Pearlie", "Pointy", "Peanut" und "Pumba";
28.06.2014 Kater Quriin aufgenommen;
01.07.2014 Vier Bauernhofkätzchen aufgenommen, ca. 12 Tage alt, müssen mit der Flasche aufgezogen werden;
  3 Bauernhofkätzchen aufgenommen, geboren Anfang April, verfloht, aber ansonsten gesund; 
08.07.2014

Zwei Kälbchen freigekauft, "Samuel" und "Paula";

18.07.2014 Fundkätzchen aufgenommen, geb. im Mai 2014, Augenentzündung, abgemagert, "Kiyuga";
19.07.2014 Fundkätzchen aufgenommen, geb. im Mai 2014, verschiedene Verletzungen (Haarriß im Bein, Quetschungen etc.), wahrscheinlich durch Unfall, "Kaya";
27.07.2014 Fundkätzchen aufgenommen, geb. im Jubi 2014, ein Auge durch unbehandelten Katzenschnupfen bereits aufgeplatzt, wird am folgenden Tag operiert, "Janosch";
29.07.2014 Vier Bauernhofkätzchen aufgenommen, geb. Ende Juni/Anfang Juli 2014, extremer Ungezieferbefall, starker Katzenschnupfen, eines hat bereits eine Schiefhaltung des Kopfes, "Fuchur, Sugar, Daja und Belle";
  1 Bauernhofkätzchen aufgenommen, Bruder von Schlumpel und Winnie Puuh, soweit fit und gesund, "Feivel";
06.08.2014 Kätzin mit vier neugeborenen Babys aus Messiehaltung aufgenommen, "Enya, Pablo, Puck, Betty Boo, Baby Jane";
21.08.2014 Zugelaufenes Kätzchen aufgenommen, ca. 12 Wochen alt, "Lishka";
23.08.2014 Kätzchen von Tierhilfe-Kollegin übernommen, ursprünglich von einem Bauernhof, "Bintou";
24.08.2014 Noch ein Kätzchen der Tierhilfe-Kollegin übernommen, Geschwisterchen von Bintou, "Balu";
27.08.2014 Zwei Kätzchen aufgenommen, ca. 10 Wochen alt, starker Katzenschnupfen, "Jala und Jason"
28.08.2014 Kätzchen mutterlos aufgefunden, ca. 2 Wochen alt, erfolgreich Kätzin Enya untergeschoben, "Sheramie";
15.10.2014 Insgesamt 5 Kätzchen im Alter von ca. 7 Wochen + 3 Monaten auf Bauernhof eingefangen;
16.10.2014 Wieder 2 Kätzchen ca. 7 Wochen alt und 1 Mutterkatze eingefangen. Kätzin geht am nächsten Tag zur Kastration und wird einen Tag später dort wieder freigelassen;
17.10.2014 Fundkätzin vorübergehend aufgenommen, ca. 4 Monate alt, auf andere Pflegestelle weitergeleitet;
18,10.2014 Erneut Kätzchen eingefangen, ca. 7-8 Wochen alt;
19.10.2014 Meldung eines Fundhundes, der blind und orientierungslos mtten auf der Straße lief. Nach vielen Telefonaten spät Abends privat untergebracht;
20.10.2014 Fundhündin an überglückliche Besitzer zurückgegeben;
26.10.2014 Nochmal ein Kätzchen sowie zwei erwachsene Katzen auf Bauernhof eingefangen, die beiden erwachsenen wurden kastriert und an der Futterstelle wieder freigelassen, das kleine Kätzchen bleibt hier;
28.10.2014 Fundigel aufgenommen, wiegt nur 290 g, bei Igelspezialistin untergebracht, da zu untergewichtig für den Winterschlaf;
07.11.2014 Vier Kätzchen, ca. 3 Wochen alt, massiver Flohbefall und Katzenschnupfen, aufgenommen. Leider mussten wir sie von der Mutter trennen, da diese wild und unanfassbar ist, der Schnupfen aber dringend behandelt werden muss. Wir füttern mit der Flasche. 
02.12.2014 Bei Einfangaktion an aktiver Futterstelle einenn Kater eingefangen, ca. 6 Monate alt, gleich zum Kastrieren gebracht, anschließend bei uns aufgenommen;
03.12.2014 An gleicher Futterstelle ein kleines Kätzchen eingefangen, ca. 3 Monate alt, auf anderer Pflegestelle untergebracht;